Landesziegen- und Lämmerschau am 15. Juni 2014 (Bilder am Ende der Seite)  

Am Sonntag, den 15. Juni 2014, fand die jährliche Ziegen- und Lämmerschau des Landesverbandes auf dem Rinderbetrieb von Ingo Meyer in Fischerhude statt. Herr Meyer hatte an diesem Tag im Rahmen des Aktionstages „Tag des offenen Hofes“ sein Hoftor für ein breites Publikum geöffnet und dieser Einladung waren viele interessierte Besucher gefolgt.

Bei angenehmem Wetter für Mensch und Tier nahmen rund 50 Ziegen aus fünf verschiedenen Rassen an der Schau teil. Den Großteil stellten die Weißen Deutschen Edelziegen, daneben waren auch Thüringer Waldziegen, Burenziegen, Bündner Strahlenziegen sowie Dänische Landrasse Ziegen zugegen.

Das Richten der Ziegen übernahmen im Jahr 2014 Frau Dr. Walther aus Sachsen und Oleg Faber von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, welche ihre Aufgabe souverän und für das Publikum interessant gestalteten. Die Platzierungen entnehmen Sie bitte der Aufstellung am Ende dieses Artikels. 

Ein Informationsstand des Landesverbandes bot interessierten Besucher eine Gelegenheit sich über die Ziegenhaltung, -Zucht und -Produkte zu informieren. Des Weiteren wurde für Kinder eine Malaktion sowie ein Ziegenquiz mit einigen Fragen zur Ziegenhaltung angeboten. 

Eine unterhaltsame Einlage für das Publikum war abermals der Ziegenmelkwettbewerb. Dabei haben fünf Züchter bewiesen, wie viel Milch sie mit der Hand aus einer Ziege innerhalb von 2 Minuten ermelken können. Manche Ziegen machten es den Züchtern nicht so einfach und haben den Eimer zwischendurch bereits entleert. Am Ende gewann Holger Schmidt mit fast 2 Litern den Wettbewerb. 

Ein weiteres Highlight war am Nachmittag der Jungzüchterwettbewerb, wobei die teilnehmenden vier Kinder beeindruckend gezeigt haben, wie gut sie sich mit der jeweiligen Ziege im Schauring präsentieren und auch einige Fragen zu der Ziege beantworten konnten. Als Siegerin kürten die Richter Holger Dalhoff und Holger Schmidt die Jungzüchterin Frauke Onken.  

Passend zur Veranstaltung boten die Ziegenhalter Anke Rosenhagen und Jörg Tannert vom „Zeegenhoff“ ihre selbst hergestellten Ziegenkäsespezialitäten auch zum Mittnehmen für Zuhause an.  

In diesem Jahr war es besonders erfreulich, dass neben den teilnehmenden Züchtern an der Schau auch zahlreiche Mitglieder des Landesverbandes als Besucher anwesend waren.

Linda Bauer, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Sieger der Milchziegen:
Kat-Nr. 23: Agatha DE0103 108 82050 (WDE), Züchter: Bernhard Schwitters

Sieger der Extensivrassen:
Kat-Nr. 39: Birte DE0103 109 88337 (BSZ), Züchter: Arnold Schütte

Eutersieger:
Kat-Nr. 26: Alina DE0103 105 32651 (WDE), Züchter: Bernhard Schwitters

Sieger Fleischziegen:
Kat-Nr. 55: Dolly DE0103 106 91411 (Bure), Züchter: Yvonne und Achim Jilg


Sieger Jungzüchterwettbewerb:
Frauke Onken (11 Jahre alt)
Weitere Teilnehmer: Carina Schwitters, Michelle Räker und Leon Rutenborn

 

Tabelle: 1 a Platzierungen der Ziegenschau am 15.06.2014 in Fischerhude

 Rasse

Klasse

Name
HB-Nr.

Platzierung

(Züchter) Besitzer

Auszeichnung

WDE

2
2014

Tootsi
DE0103 111 72830

1 a

Holger Dalhoff

 

3
2013

Tilda
DE0103 110 15603

1 a

Holger Dalhoff

LWK Ehrenurkunde

4
2012

Andora
DE0103 110 56151

1 a

Bernhard Schwitters

 

5
2011

Ava
DE0103 109 70408

1 a

Bernhard Schwitters

LWK Ehrenurkunde

6
< 2010

Agatha
DE0103 108 82050

1 a

Bernhard Schwitters

Bronze-Medaille vom Nds. LWS- Ministerium + LWK Ehrenurkunde

 

 

Alina
DE0103 105 32651

Eutersieger

Bernhard Schwitters

LWK Bronze-Münze

TWZ

8

Lisbeth
DE0104 100 01434

1 a

Jörg Tannert

LWK Ehrenurkunde

BSZ

10
12-14

Birte
DE0103 109 88337

1 a

Arnold Schütte

LWK Silber-Münze

DLZ

11

Pamela
DE0103 108 94075

1 a

Andreas Gertz

LWK Ehrenurkunde

 

BU

 

12
Böcke

Gerry
DE0103 603 77

1 a

Yvonne u. Achim Jilg

 

13
13-11

Erna
DE0103 109 65699

1 a

Yvonne u. Achim Jilg

 

14
< 2010

Dolly
DE01031 069 1411

1 a

Yvonne u. Achim Jilg

LWK Bronze-Münze

Familien-sammlung

15

 von Agatha
DE0103 108 82050

1 a

Bernhard Schwitters

LWK Silber-Münze

 

 

Von Tanne
DE0103 108 83568

1 b

Holger Dalhoff

LWK Bronze-Münze

Die 8 Beschicker erhielten je Schauplakette des Verbandes und ein Präsent für die Schauteilnahme. Alle 1 a Sieger haben zusätzlich eine 1a-Plakette des Verbandes erhalten.

 

Bilder der Schau:

.

1a Sieger der Milch- und Extensivrassen