Landesziegenschau 2011- trotz Hitze eine tolle Veranstaltung! (Impressionen am Ende der Seite)  

Am 05. Juni fand die Landesverbandsschau der niedersächsischen Ziegenzüchter statt, wieder in dem inzwischen fast heimischen Ambiente des Heimatmuseums in Syke. Von den 48 gemeldeten Tieren wurden 42 im Ring vorgestellt, wo die Herren Klaus Gerdes (Landwirtschaftskammer Niedersachsen) und Willi Müller-Braune (Zuchtleiter des Hessischen Ziegenzuchtverbandes) akribisch und von gut verständlichen Kommentaren begleitet ihres Richteramtes walteten.

Zu sehen bekamen die Zuschauer Tiere fünf verschiedener Rassen (das BDE- Kontingent musste aufgrund des guten Heuwetters leider zuhause bleiben), so dass dieses Mal die WDE-Ziegen deutlich in der Mehrzahl vertreten waren und in Jung- und Alttierklassen aufgeteilt wurden, um eine gerechtere Beurteilung zu gewährleisten.

Bei den Jungziegen siegte die Katalognummer 8, Agatha, der Familie Schwitters, eine bestechende Ziege mit durchgehend hoher Benotung für Rahmen, Form und Euter. Wiederum bei den Altziegen kam keine an der imponierenden Toulouse von Holger Dalhoff vorbei, die mit einer Schaubewertung von dreimal die 9 auch wohlverdiente Schausiegerin wurde. Ein absolutes Traum-Euter zeigte übrigens die Avane (Züchter Dalhoff, Besitzer Schwitters), die vom Richterteam einhellig zur Eutersiegerin des Tages erklärt wurde.

Weitere 1 a Tiere wurden: Mate, TWZ aus der Zucht von Bernd Marquard, die bewährte Tante Elsa (HS) von Simonetta Kramer, Dana (Bure) von Yvonne Jilg (die weiblich Burenziegenklasse war übrigens ungemein uniform und somit schwer zu beurteilen!) und bei den Burenböcken stand eindeutig der beeindruckende Waterloo von Anne-Dore Hasselbring (Züchterin G. Vogel) auf dem Siegertreppchen.  

Nach dem Richten der Ziegen wurde in diesem Jahr zum ersten Mal ein kleiner Melkwettbewerb durchgeführt. Hierbei zeigten fünf Züchter wie viel Milch sie per Hand aus einer Ziege innerhalb von zwei Minuten ermelken konnten. Es gab einen spannenden Wettkampf, wobei bei einer Ziege das Euter bereits vor der Zeit entleert war. Als schnellster Melker siegte Holger Schmidt mit einer Milchmenge von ca. 2,1 Litern.  

Spaß machte auch wieder der Jungzüchterwettbewerb mit Teilnehmern von 8 bis 12 Jahren. Trotz hochsommerlichen Temperaturen am Nachmittag meisterten die Kinder und ihre Ziegen diese Herausforderung galant. In diesem Jahr bekamen die teilnehmenden Jungzüchter und -züchterinnen neben dem Vorführen der Tiere auch einige Fragen zu den Ziegen gestellt, die recht gut beantwortet wurden. Insgesamt lagen die Leistungen sehr eng beieinander, aber die Richterinnen Simonetta Kramer und Linda Hensmann waren sich schlussendlich doch einig, dass der Pokal an Alex Schwitters (10) ging. Er hatte sich nicht nur während des Jungzüchterwettbewerbs, sondern auch schon bei den anderen Vorführungen im Ring verdient gemacht. Die übrigen Teilnehmer: Carina Schwitters (8), Tjark (9) und Tjorben (12) Fritz sowie Henry v. Aschwege (10) erhielten jeder einen Sachpreis.  

Der Landesverband zuletzt freute sich über die gelungene Veranstaltung, besonders auch über die neu dazu gekommenen Aussteller (bitte weiter so!) und bedankt sich bei allen die zum Erfolg dieses Tages beigetragen haben.

Für 2012 hoffen wir wieder auf rege Teilnahme und (auch für die Züchter mit kleinen Beständen): bloß keine Scheu! Zeigt doch auch einmal Eure weniger bekannten Rassen in der Öffentlichkeit! 

                                                                                                                      (Simonetta Kramer)

1 a-Tiere der Ziegenschau am 05.06.2011 in Syke

 Rasse

Klasse

Name

HB-Nr.

Platzierung

(Züchter), Besitzer

WDE

 

 

 

1
2011

Ami
DE 0101 109 58796

1 a

Henry von Aschwege, Osterschepser
Str. 43, 26188 Edewecht

2.1
2010

Agatha
DE 0103 108 82050

1 a Siegerin  jung

Bernhard Schwitters, Kleinmoorstricher Str. 2, 26446 Friedeburg 

2.2
2010

Osabi
DE 0103 108 84507

1 a

Holger Schmidt, Bietzweg 12,
26629 Großefehn

3
2009

Amy
DE 0103 105 32653

1 a

Bernhard Schwitters

4.1 2008

Trudi
DE 0103 100 19 715

1 a

Holger Dalhoff, Hookswieke 27,
26802 Moormerland

4.2
2008

Toulouse
DE 0103 100 19713

1 a Siegerin alt

Holger Dalhoff

TWZ

8

Mate
DE 0103 100 39542

1 a

Bernd Marquard, Neubarmbostel 12, 29320 Hermannsburg

HS 

9

Tante Elsa
1971585-NL3118

1 a

Simonetta Kramer, Transvaal 9, 29379 Wittingen

 

 

Avane
DE 0103 100 19493

Euter-siegerin

(Holger Dalhoff), Bernhard Schwitters

 BU

10 

Dana
DE 0103 108 92801

1 a

Yvonne Jilg, Pensionsstr. 31,
31840 Hess. Oldendorf

11 Böcke

Waterloo
DE 0113 001 51903

1 a Fleisch-sieger

(Gunda Vogel) Anne-Dore Hasselbring, Aschenkrug 1, 31535 Neustadt a.Rbge.

 


Impressionen der Schau:

.

Dana von Y. Jilg