Ziegenschau am 25.06.2006 in Neerstedt
 

Im Rahmen des Tages des offenen Hofes fand am 25. Juni in Neerstedt die Landesziegenschau des Landesverbandes Niedersächsischer Ziegenzüchter statt.

Bei herrlichem Sonnenschein präsentierten sich über 50 gemeldete Ziegen aus sechs Rassen dem interessierten Publikum und dem Richtertrio bestehend aus Simonetta Kramer, Ludwig Raßmann und Dirk Wahl. Auch Landwirtschaftsminister Heiner Ehlen ließ es sich nicht nehmen, die Ziegenschau mit seinem Besuch zu würdigen. Der Minister lobte ausdrücklich das Engagement der Züchter und die Eigeninitiative bei der Erschließung neuer Märkte im Rahmen der Direktvermarktung.

Sowohl von der Anzahl als auch von der Qualität her dominierten ganz eindeutig die Weißen Deutschen Edelziegen die Schau. Im Verlauf der letzten 15 Jahre hat sich der Typ rasant gewandelt, hin zu einer sehr großrahmigen, im langen Rechteck stehenden milchleistungsbetonten Ziege mit voluminösem, korrektem Euter mit gut platzierten Strichen. Diesen Typ verkörperte in idealer Weise die Ziege Piene aus der Zucht Tellmann & Janssen, Sedelsberg. Diese Ziege wurde nicht nur Siegerin in ihrer Altersklasse, sondern errang im Vergleich mit den anderen Rassen sogar den Titel „Beste Milchziege der Schau“ und wurde entsprechend mit einer bronzenen Preismünze des niedersächsischen Landwirtschaftsministers ausgezeichnet.

In der Klasse der ältesten WDE dominierte die sechseinhalb jährige Albine aus der Zucht von Holger Dalhoff, Jheringsfehn, das Feld. Die Ziege hat in fünf Laktationen mittlerweile über 6000 kg Milch mit 400 kg Fett+Eiweiß gegeben und präsentiert sich dabei in Form und Euter noch äußerst korrekt.

Bei den Bunten Deutschen Edelziegen setzte sich die Ziege Pumuckel aus der Zucht von Reinhard Vogt, Bönnien, gegenüber den Konkurentinnen durch. Die prächtig entwickelte Ziege überzeugte vor allem auch durch ihr gut aufgehängtes Euter. Generell ist bei dieser Rasse allerdings Augenmerk auf eine Verbesserung von Euter und Rahmen zu legen.

Thüringer Wald Ziegen und Holländer Schecken waren leider durch jeweils nur einen Züchter vertreten, hätten aber auch in einer größeren Konkurrenz überzeugt. Insbesondere die Siegerziege Annebel der Holländer Schecken bestach durch ihren enormen Rahmen, während bei den Thüringern die Ziege Linda von Bernd Marquard, Hermannsburg, das Richtertrio durch ihre gute Euteranlage beeindruckte.

Eine stetig wachsende Zahl von Ausstellungsziegen ist bei der Rasse der Anglo Nubier zu verzeichnen. Sowohl bei den Ziegen in Milch, als auch bei den Jährlingen und den Böcken dieser Rasse stellte der Stall Ahornfehn, Dallmann aus Völlenerfehn, die Siegertiere. Bestechend war in allen Altersklassen die hervorragende Entwicklung der Ziegen. In der Klasse der 2006 geborenen Lämmer setzte sich das Lamm Z-Insels LandLady aus der Zucht Rumpeltin, Ahlshausen mit seiner korrekten Form durch.

Als letzte Rasse präsentierten sich die Burenziegen in einer kleinen Kollektion. Sieger bei dieser Fleischrasse wurde die Ziege Malve aus der bewährten Zucht von Anne-Dore Hasselbring aus Neustadt, die den Idealtyp einer gut bemuskelten Fleischziege mit gut ausgebildeten Keulen und breiter Brust verkörperte.

Die Ia-Sieger der Klassen konnten mit Preismünzen und Ehrenurkunden der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ausgezeichnet werden, die die Ziegenzucht seit Jahren in anerkennenswerter Weise unterstützt.

Dirk Wahl,
Landesverband Niedersächsischer Ziegenzüchter

 

(Fotos Wahl):

Minister Ehlen würdigte die Zuchterfolge der niedersächsischen Ziegenzüchter


Piene, Beste Milchziege der Schau, mit Züchter Dirk Tellmann, Sedelsberg
Ia-Siegertiere anlässlich der Landesziegenschau am 25.06.2006 in Neerstedt

 

Rasse

Klasse

Name
HB-Nr.

Züchter
Besitzer

Beste Milchziege der Schau

Piene
D37241

Dirk Tellmann & Carina Janßen, Birkenkolonie 8, 26683 Sedelsberg
dieselben

WDE

1
geb. 99-03

Albine
D3436

Holger Dalhoff, Hookswieke 27, 26802 Moormerland-Jheringsfehn
derselbe

WDE

2
geb. 03-04

Agatha
D3638

Dirk Tellmann & Carina Janßen, Birkenkolonie 8, 26683 Sedelsberg
dieselben

WDE

3
geb. 05

Piene
D37241

Dirk Tellmann & Carina Janßen, Birkenkolonie 8, 26683 Sedelsberg
dieselben

WDE

4
geb. 06

Andorra
DE010310019704

Holger Dalhoff, Hookswieke 27, 26802 Moormerland-Jheringsfehn
derselbe

WDE

5
Böcke

Vinnie
9023-NL05212

de With, Lexmond, NL
Holger Dalhoff, Hookswieke 27, 26802 Moormerland-Jheringsfehn

BDE

6
geb. 98-06

Pumuckel
D4932/3

Reinhard Vogt, Legerkamp 10, 31167 Bockenem-Bönnien
derselbe

BDE

7
Böcke

Leandro
026155

Weber, Karl, Heckstr. 6, 86911 Diessen
Reinhard Vogt, Legerkamp 10, 31167 Bockenem-Bönnien

TWZ

8
geb. 02-05

Linda
D7030

Bernd Marquard, Neubarmbostel 12, 29320 Hermannsburg-Barmbostel
derselbe

NL

10
geb. 04-05

Annebel
1585-NL3103

Visser, Barneveld, NL
Simonetta Kramer, Transvaal 8, 29379 Wittingen

AN

11a
geb. 03-04

Milly
AN031660

Meakin, Nottinghamshire, GB
Edward Dallmann, Hauptstr. 219, 26810 WOL-Völlenerfehn

AN

11b
geb. 05

Ahornfehn Cherie
D7513

Edward Dallmann, Hauptstr. 219, 26810 WOL-Völlenerfehn
derselbe

AN

11c
geb. 06

Z-Insels Landlady
DE010310030856

Helmut Rumpeltin, Ahlshäuser Insel 2, 37547 Kreiensen
derselbe

AN

12
Böcke

AhornfehnDon Juan
DE010310094766

Edward Dallmann, Hauptstr. 219, 26810 WOL-Völlenerfehn
derselbe

Bu

13
geb. 00-03

Malve
D6848

Anne-Dore Hasselbring, Funkenturm, 31535 Neustadt
dieselbe

Familien

WDE
Mutter-Tochter-Enkeltochter

Holger Schmidt, Bietzweg 12, 26629 Großefehn-Fiebing
derselbe